BannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbild
(04143 ) 258
Link verschicken   Drucken
 

Unser Hof

Unser Hof

Seit fast 500 Jahren wird dieser Betrieb bewirtschaftet, es ist ein typischer norddeutscher Marschbetrieb. Wir, das sind die beiden Familien Morgenstern, haben den Hof 1981 übernommen. Es war damals ein heruntergewirtschafteter Betrieb, wir stellten ihn langsam auf biologischen Anbau um. Die Anerkennung als demeter-Betrieb erfolgte 1990. Die Gebäude stammen aus vielen verschiedenen Epochen des Hofes. Die alte Scheune ist das älteste Gebäude. Es stammt aus dem Jahr 1721. Es kamen immer wieder Gebäude dazu, so konnten wir im Sommer 2015 unser neues Kälberdorf einweihen. Hier können die Kälber jederzeit an einem Tränkeautomat ihre Milchportion abholen, sie haben also immer frische Vollmilch zum Trinken, zusätzlich erhalten sie duftendes Heu und als Leckerbissen etwas Kraftfutter. Durch die zentrale Lage mitten auf dem Hof, sind die Kälber in ihrem neuen Stall deutlich in den Fokus gerückt. 2017 wurde unser alter Milchviehstall abgerissen und an gleicher Stelle ein deutlich größerer und modernerer Milchviehstall mit Melkrobotern errichtet. So verfügen wir nun über modernste Gebäude und optimale Bedingungen für die Haltung unser Tiere.


Der Hof ist zur Zeit ca. 480 Hektar groß, davon sind ungefähr 290 Hektar Acker, der Rest ist artenreiches Dauergrünland. In den norddeutschen Marschen werden viele Kühe gehalten. So ist es auch bei uns. Unsere Milchviehherde mit 150 Kühen ist das Herzstück des Betriebes, aber es gibt noch andere Tiere, wie 8 Schafe, Katzen und Greta, unsere wachsame Hofhündin.

 

Unsere Milch vermarkten wir zusammen mit anderen Landwirten unter der von uns gegründeten Marke NordFrische Bauernmilch direkt bei EDEKA (www.nordfrische-bauernmilch.de).

Zahlen, Daten und Fakten über unseren Hof

Hofgröße gesamt

480 Hektar

davon Ackerland

290 Hektar

davon Grünland

190 Hektar

Milchkühe (deutsche Rotbunte alter Zuchtrichtung)

150

Nachzucht (Kälber, Jungrinder)

~150

Schafe (Milchschaf, Rauwolliges Pommersches Landschaf)

8

außerdem viele Katzen und Greta, unsere Hofhündin

 

Durchschnittliche Jahresniederschläge

820 mm

Durchschnittliche Bodenpunkte

30 bis 80

Bodenarten

Ton und Moor

Demeter seit

1990

Wer auf unserem Hof lebt und arbeitet:

Auf unserem Hof leben zwei Familien und drei Generationen. Bis 2013 wurde der Betrieb von Britta und Thomas geleitet, sie haben drei erwachsene Kinder und neun Enkel. 2013 sind Moritz und Lucie in dem Hof eingestiegen, sie haben eine Tochter (9) und zwei Söhne (6 und 2,5). Auf dem Hof arbeiten und leben noch drei Lehrlinge. Außerdem arbeiten noch zwei Mitarbeiter in der Landwirtschaft sowie eine Mitarbeiterin in der Buchhaltung bei uns. 

 

Seit Juli 2015 leitet Moritz Morgenstern den gesamten Betrieb, dabei wird er von seinen Eltern Britta und Thomas Morgenstern tatkräftig unterstützt.